Abschiedsgottesdienst von Dekan Jochen Hauer

Sonntag, 2. Juni 2019 | 15 Uhr | Christi-Himmelfahrts-Kirche Freising

Dekan Jochen HauerDekan Jochen Hauer wird am kommenden Sonntag von Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler offiziell von seinem Amt entpflichtet in den Ruhestand verabschiedet. Anlässlich dieses besonderen Tages wird Jochen Hauer ein letztes mal eine Predigt als Dekan halten. Den Gottesdienst gestaltet er gemeinsam mit der Regionalbischöfin und dem  katholischen Dekan Freisings, Peter Lederer. Wir freuen uns auf Grußworte von Vertretern aus der Politik sowie der Münchner Stadtdekanin Barbara Kittelberger und Andrea Jarmurskewitz von der Landessynode. Musikalisch umrahmt wird der Nachmittag durch die Kantorei Freising sowie Sängerinnen und Bläsern aus dem Dekanat. Im Anschluss an den Gottesdienst wird im Gemeindehaus - bei schönem Wetter im Garten – noch ein buntes Programm geboten.

Jochen Hauer trat am 1. November 1999 das Amt als Dekan an. Erst im Jahr zuvor, im Juli 1998, wurde der Dekanatsbezirk Freising, zu dem neben dem Landkreis Freising auch der Landkreis Erding und der nördliche Teil des Landkreises Ebersberg gehören, gebildet. Zum Sitz des Bezirkes wurde die Domstadt Freising bestimmt. „Die Aufgabe hat mich damals sehr gereizt. Etwas Neues aufbauen zu können und eine Struktur zu entwickeln, fand ich sehr spannend“, sagt Hauer. Nun, fast 20 Jahre später, verabschiedet sich der 65-Jährige in den Ruhestand. Der dreifache Vater und inzwischen dreifache Großvater wird Freising auch nach seinem Ausscheiden aus dem Amt nicht verlassen.

Die Suche nach seiner Nachfolgerin oder seinem Nachfolger hat bereits begonnen. Bis zur Neubesetzung wird die geschäftsführende Pfarrerin Dorothea Löser das Amt kommissarisch übernehmen.