Reformationsgottesdienst am 31.10.2020 mit Regionalbischof Christian Kopp

Auf dem Wasser gehen - Kirche in der (Corona)Krise?

Herzliche Einladung zum Reformationsgottesdienst mit anschließendem Stehempfang

31.10.2020 um 19 Uhr in der Christi-Himmelsfahrt-Kirche in Freising, Saarstraße 2 


Es predigt Regionalbischof Christian Kopp, Oberkirchenrat im Kirchenkreis München und Oberbayern
. Wie die Veranstaltung organisiert sein wird, hängt ein wenig vom Stand der Bestimmungen zum Infektionsschutz im Herbst ab. Auch ein Anmeldemodus könnte denkbar sein. Bitte informieren Sie sich zeitnah im Internet, über unsere Schaukästen und unser Informationsmaterial.

Regionalbischof Christian Kopp, Oberkirchenrat im Kirchenkreis München und OberbayernChristian Kopp hat zum 1.12.2019 das Amt des Regionalbischofs in München und Oberbayern übernommen – und musste in den ersten Monaten durch Corona sofort zum Krisenmanager werden. Dabei hat sich gezeigt, dass Corona wie ein Brennglas wirkt: Die großen aktuellen Themen der Kirchen – Christian Kopp wählt nicht das Wort „Probleme“, sondern spricht von „Herausforderungen“  - treten gestochen scharf hervor. Gleichzeitig aber wirft Corona ein anderes Licht auf diese Herausforderungen: Die Krise beleuchtet neu und anders, was Kirche sein kann, wo sie wesentlich ist und was sie wirklich ausmacht - und korrigiert die eine oder andere Sicht, von innen und von außen. Stehen die Zeichen auf Sturm? Werden die Wellen höher? Geht es in den Untergang? Oder ist im Vertrauen auf Jesus ein „auf-dem-Wasser- Gehen“ eine Möglichkeit?