Herzlich willkommen!

Portrait Dekan Christian WeiglHerzlich willkommen auf unseren Seiten!

Nun haben wir also Ostern gefeiert, den Sieg des Lebens über den Tod.

Die Auferstehung aus der Pandemie lässt noch etwas auf sich warten.  

Mit Corona ist alles anders. Durch Corona müssen wir mit Beschränkungen klarkommen und mit manchem auch schmerzhaften Verlust. Ostern sagt uns: Bleiben wir hoffnungsvoll. Und bleiben wir nicht mit dem Blick daran hängen, was defizitär ist, sondern wo sich – auch und gerade jetzt! – Spielräume für unser Leben eröffnen.

Die Zusage Gottes, für uns da zu sein, gilt – und damit auch die Zusage und Bereitschaft von uns, seinem „Bodenpersonal“: Wir sind für Sie da! Und wir tun unsere Arbeit und nutzen unsere Spielräume, soweit es die Rahmenbedingungen zulassen und wir andere nicht gefährden. Alle, die bei uns arbeiten, sind sich ihrer Verantwortung bewusst, in den Kirchengemeinden, der Hochschulseelsorge, der Diakonie, der Klinikseelsorge und dem Bildungswerk.

Dabei ist vieles von Gemeinde zu Gemeinde, von Einrichtung zu Einrichtung verschieden: Ob und wann Gottesdienste stattfinden, ob in der Kirche oder im Freien, wie die Anmeldung geregelt ist, ob es ein online-Angebot gibt … bitte schauen Sie diesbezüglich auf die Websites der Kirchengemeinden!

Viel Kraft und Zuversicht wünscht Ihnen

Ihr Dekan Christian Weigl