Dekanatsgottesdienst auf Schloss Fraunberg

18. Mai 2019 | 11 Uhr | Schloss Fraunberg | Erdinger Str. 16, 85447 Fraunberg

Bereits zum siebten Mal wird in diesem Jahr der Dekanatsgottesdienst des evangelischen Dekanats Freising im Park von Schloss Fraunberg gefeiert. Dieses Mal steht der Gottesdienst unter dem Motto „Neues wagen“. Momentan sei eine Zeit des Umbruchs und des Aufbruchs, sagt Dekan Jochen Hauer. Für die Landeskirche, die sich in einem Wandel befinde – und auch für ihn. Denn er verabschiede sich allmählich in seinen Ruhestand.

Feiertagsbesinnung zu Ostern: Gesucht und gefunden?

Portrait Pfarrerin Meye Hoesch de Orellana

Liebe Leserinnen und Leser,

heute beim Ostereiersuchen macht das natürlich besonders Spaß, wenn der Osterhase schwere Verstecke gewählt hat und die Kinder sie trotzdem finden! Suchen und finden- das machen eigentlich alle gern. Auch wir Erwachsenen sind ungemein erleichtert, wenn wir etwas verlegt haben und es dann wieder finden- die Brille, das Handy, die Fernbedienung…

Wir freuen uns aber nicht nur über Ostereier oder Brillen, die wir gefunden haben. Noch mehr freut es uns, wenn wir einen Freund oder eine Freundin gefunden haben, später einen Partner fürs Leben oder eine Arbeit, die uns erfüllt. Gesucht und gefunden. Das ist schön, wenn es uns im Leben so geht.

Aber nicht immer ist das so einfach. Oft geht die Suche ganz anders aus, als wir es uns wünschen würden.

Verabschiedung von Dekan Jochen Hauer

Abschiedsgottesdienst zum Ruhestand mit Regionalbischöfin Breit-Keßler | 2. Juni 2019 | 15 Uhr | Christi-Himmelfahrtskirche Freising

Am 1. November 1999 trat Jochen Hauer sein Amt als Dekan in Freising an. Erst im Jahr zuvor, im Juli 1998, wurde der Dekanatsbezirk Freising, zu dem neben dem Landkreis Freising auch der Landkreis Erding und der nördliche Teil des Landkreises Ebersberg gehören, gebildet. Zum Sitz des Bezirkes wurde die Domstadt Freising bestimmt. Damals umfasste das Dekanat acht Kirchengemeinden und Pfarreien mit etwa 32 000 Gemeindegliedern. Der damalige Inhaber der ersten Pfarrstelle in Freising, Pfarrer Wolfgang Deutsch, wurde zum ersten Dekan bestellt, ein gutes Jahr später trat Jochen Hauer dann seine Nachfolge an. „Die Aufgabe hat mich sehr gereizt. Etwas Neues aufbauen zu können und

Lichterzeichen 2019: Aussendung am 3. Februar

Ein Zeichen setzen, Widerstand gegen die 3. Startbahn am Münchener Flughafen zeigen, nicht aufgeben: Das tun die Freisinger Lichterzeichen. Dekan Jochen Hauer spannt mit seinen Aussendungsworten die Nähe des Lichtmesstages und des dazugehörigen Evangeliumstextes über Simeon den Bogen zum Aktion Lichterzeichen. Lesen Sie seine Gedanken hier in pdf Version.

Besinnung zum Advent 2018

Dekan Jochen HauerIn unserer schnelllebigen Zeit hat niemand mehr Zeit. Alles soll möglichst schnell erledigt sein. In allem, was wir tun, sind wir auf ein Ziel ausgerichtet; wir leben zielorientiert, wie es so schön heißt.
Wir möchten so schnell wie möglich ankommen; am Arbeitsort, am Ferienziel, wieder zu Hause. Wir sind innerlich eigentlich schon am Ziel, selbst wenn wir noch gar nicht losgegangen sind.

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Dekanat Freising RSS